Deutsch 2265
Mein Blog über Musik, Märchen und Film

Friedrich Schiller

Im Jahre 1759 war Friedrich Schiller geboren.  Sein Vater war ein Offizier in der Armee.  Schiller besuchte die Militärakademie aber er hasste es.  Auf der Karlsschule Stuttgart studierte Schiller Medizin.  Durch seine Amtzeit schrieb er Dichtung und las Goethe.  Im Jahre 1781 verfasste er sein erstes Stück.  Es hiess „Die Räuber“.  Er wurde wegen dieses Stücks verhaftet.  Er floh im Jahre 1782 nach Stuttgart.

Zwischen 1782 und 1787 wohnte er in Frankfurt, Mannheim, Leipzig, Dresden und endlich Weimar.  In diese Zeit verfasste er viele Stück zum Beispiel Fiesko, Kabale und Liebe und Don Karlos.  Im Jahre 1789 war er Professor für Geschichte und Philosophie nach Jena berufen.  Dann schrieb er nur geschichtliche Arbeiten.  Im Jahre 1794 wurdet er Goethes.  Goethe überredete ihn mehre Stücke zuverfassen.  Zusammen sie begründeten das Deutsche Nationaltheater und Staatskapelle in Weimar.

Im Jahre 1799 zog er nach Weimer zurück.  Zwischen 1798 und 1804 schrieb er Wallenstein, Maria Stuart, Die Jungfrau von Orleans und Wilhelm Tell und auch viele kleine Arbeiten.  Am 9.5.1805 starb Friedrich von Schiller.  Er hattet Tuberkulose.  Er war nur 46 Jahre alt.

Bibliographie

“Friedrich Schiller.” Wikipedia. N.p., n.d. Web. 22 Sept. 2010.

<http://de.wikipedia.org/Friedrich_Schiller&gt;.

Advertisements

No Responses to “Friedrich Schiller”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: