Deutsch 2265
Mein Blog über Musik, Märchen und Film

Keinohrhasen

Keinohrhasen ist ein deutscher Film, der war im Jahr 2007 vom Til Schweiger gefilmt.  Er produzierte den Film und auch schrieb und fertigte ihn an.  Er spielte der Hauptrolle.  Seine vier Kinder sind auch im Film.  Nora Tschirner ist die Kontrahentin von Herrn Schweiger.
Ludo Decker (Schweiger) und sein Fotograf Moritz arbeiten für eine Boulevardzeitung.  Eines Nachts gingen sie zu einer Party.  Ludo fiel durch die Glaskuppel über dem Restaurant.  Er landete im Kuchen.  Nach dem Vorgang verurteilt ihn eine Richterin zu 300 Sozialstunden.  Er arbeitete in einem Kinderhort.

Da traf er Anna Gotzlowski (Tschirner).  In seiner Kinderheit verspottete er sie.  Sie nahm ihre Rache, und zwang Ludo unangenehme Aufgaben zu tun.  Nach einer Weile wurde die Beiden Freunde.  Nach dem Anna mit einem anderen Mann ausging begriff, dass er liebte sie wirklich.  Die Tische drehten sich.

Keinohrhasen hat 4 Millionen Euro gekostet.  Es hat über 54 Millionen Euro eingenommen.  Der film ist das Elfte auf der Liste der erfolgreichsten deutschen Filme aller Zeiten.  2009 gab es eine Fortsetzung mit dem Titel „Zweiohrkücken“.  Im Jahr 2012 wird eine amerikanische Version herauskommen.  Til Schweiger will, daß Ben Affleck in die Hauptrolle spielt.

Advertisements

No Responses to “Keinohrhasen”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: